Angebote zu "Eines" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Employer Branding im Krankenhaus (eBook, PDF)
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachkräftesicherung ist eines der aktuellen Top-Themen im Krankenhaus. Employer Branding dient dieser als wirkungsvolles Instrument, auch mit überschaubarem Budget. Dieses Buch soll Mut machen und zeigen, wie Krankenhäuser eigene Strategien zur Gewinnung und Bindung von Fachkräften entwickeln und mit authentischer Kommunikation auf sich aufmerksam machen. Ausgewählte Experten aus unterschiedlichen Bereichen geben wertvolle Impulse: aus Marketing, Personal, Wissenschaft und Sozialen Medien. Das Buch zeigt kreative Beispiele, wie die Entwicklung einer Arbeitgebermarke gelingen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Employer Branding im Krankenhaus (eBook, PDF)
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachkräftesicherung ist eines der aktuellen Top-Themen im Krankenhaus. Employer Branding dient dieser als wirkungsvolles Instrument, auch mit überschaubarem Budget. Dieses Buch soll Mut machen und zeigen, wie Krankenhäuser eigene Strategien zur Gewinnung und Bindung von Fachkräften entwickeln und mit authentischer Kommunikation auf sich aufmerksam machen. Ausgewählte Experten aus unterschiedlichen Bereichen geben wertvolle Impulse: aus Marketing, Personal, Wissenschaft und Sozialen Medien. Das Buch zeigt kreative Beispiele, wie die Entwicklung einer Arbeitgebermarke gelingen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Merkmale und Konzepte des Dienstleistungsmarket...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Einsendeaufgabe besteht aus drei Teilen. 1. Wodurch wird die Auslastung einer Dienstleistungserstellung beeinflusst? Zunehmend müssen sich Dienstleister mit Kapazitätsentscheidungen bei der Dienstleistungserstellung auseinandersetzen, um dem Wachstum in einem umkämpften Markt gerecht zu werden und Kunden zu binden. Der Begriff Kapazität beschreibt dabei den maximalen Output eines Systems in einer bestimmten Periode und unter gegebenen Bedingungen. Bei der Ermittlung der Kapazität ist die zeitliche Dimension von großer Bedeutung und die Bedingungen sollen bei der Messung des "Outputs" den alltäglichen Arbeitsbedingungen entsprechen. Dienstleistungen sind aber immaterieller Art, erzeugen keinen "Output" und können nicht auf Vorrat produziert werden, sondern müssen bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. So werden in einem Krankenhaus z. B. die Anzahl der verfügbaren Betten gezählt, die mit Patienten belegt werden können. Je nach Dienstleister oder auch internem Fachbereich wird die Kapazität unterschiedlich definiert. 2. Wie sieht eine erfolgreiche Kommunikationspolitik im Dienstleistungsmanagement aus? Ein erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen wird durch ein ausgeklügeltes Konzept, umfangreiche Kompetenzen und eine hervorragende Qualität bestimmt, es wird aber erst durch seine Kunden rentabel. Um Kunden von einem positiven Firmenimage zu überzeugen und diese für sich zu gewinnen und anschließend zu binden oder zurückzugewinnen, bedarf es spezieller Marketingstrategien. In diesem Rahmen ist die Kommunikationspolitik besonders hervorzuheben. Sie fasst alle Maßnahmen zusammen, die "ein Unternehmen ergreift, um Informationen zu vermitteln, die Wissen, Erwartungen und Verhalten einer Zielgruppe beeinflussen. Es stehen dazu verschiedene Instrumente zur Verfügung, deren Kombination [...] sich nach den Zielen und Möglichkeiten des Unternehmens richtet." 3. Was ist die Service Dominant Logic? Dienstleistungsmarketing war lange nur ein kleiner Teilbereich des allgemeinen Marketings. Gründe dafür waren, dass Dienstleistungen zum einen keine materiellen Güter sind und zum anderen meist nur als zusätzliche Leistung beim Kauf einer Ware angeboten wurden. Erst im Jahr 2004 kam mit der Service Dominant Logic - entwickelt von Vargo und Lusch - eine neue Denkweise ins Rollen. Dienstleistungen sollten beim Marketing mehr Beachtung erhalten und an Stelle des allgemeinen Marketings rücken.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Merkmale und Konzepte des Dienstleistungsmarket...
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Einsendeaufgabe besteht aus drei Teilen.1. Wodurch wird die Auslastung einer Dienstleistungserstellung beeinflusst?Zunehmend müssen sich Dienstleister mit Kapazitätsentscheidungen bei der Dienstleistungserstellung auseinandersetzen, um dem Wachstum in einem umkämpften Markt gerecht zu werden und Kunden zu binden. Der Begriff Kapazität beschreibt dabei den maximalen Output eines Systems in einer bestimmten Periode und unter gegebenen Bedingungen. Bei der Ermittlung der Kapazität ist die zeitliche Dimension von großer Bedeutung und die Bedingungen sollen bei der Messung des "Outputs" den alltäglichen Arbeitsbedingungen entsprechen. Dienstleistungen sind aber immaterieller Art, erzeugen keinen "Output" und können nicht auf Vorrat produziert werden, sondern müssen bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. So werden ineinem Krankenhaus z. B. die Anzahl der verfügbaren Betten gezählt, die mit Patienten belegt werden können. Je nach Dienstleister oder auch internem Fachbereich wird die Kapazität unterschiedlich definiert.2. Wie sieht eine erfolgreiche Kommunikationspolitik im Dienstleistungsmanagement aus?Ein erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen wird durch ein ausgeklügeltes Konzept, umfangreiche Kompetenzen und eine hervorragende Qualität bestimmt, es wird aber erst durch seine Kunden rentabel. Um Kunden von einem positiven Firmenimage zu überzeugen und diese für sich zu gewinnen und anschließend zu binden oder zurückzugewinnen, bedarf es spezieller Marketingstrategien. In diesem Rahmen ist die Kommunikationspolitik besonders hervorzuheben. Sie fasst alle Maßnahmen zusammen, die "ein Unternehmen ergreift, um Informationen zu vermitteln, die Wissen, Erwartungen und Verhalten einer Zielgruppe beeinflussen. Es stehen dazu verschiedene Instrumente zur Verfügung, deren Kombination [...] sich nach den Zielen und Möglichkeiten des Unternehmens richtet."3. Was ist die Service Dominant Logic?Dienstleistungsmarketing war lange nur ein kleiner Teilbereich des allgemeinen Marketings. Gründe dafür waren, dass Dienstleistungen zum einen keine materiellen Güter sind und zum anderen meist nur als zusätzliche Leistung beim Kauf einer Ware angeboten wurden. Erst im Jahr 2004 kam mit der Service Dominant Logic - entwickelt von Vargo und Lusch - eine neue Denkweise ins Rollen. Dienstleistungen sollten beim Marketing mehr Beachtung erhalten und an Stelle des allgemeinen Marketings rücken.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Merkmale und Konzepte des Dienstleistungsmarket...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Einsendeaufgabe besteht aus drei Teilen. 1. Wodurch wird die Auslastung einer Dienstleistungserstellung beeinflusst? Zunehmend müssen sich Dienstleister mit Kapazitätsentscheidungen bei der Dienstleistungserstellung auseinandersetzen, um dem Wachstum in einem umkämpften Markt gerecht zu werden und Kunden zu binden. Der Begriff Kapazität beschreibt dabei den maximalen Output eines Systems in einer bestimmten Periode und unter gegebenen Bedingungen. Bei der Ermittlung der Kapazität ist die zeitliche Dimension von großer Bedeutung und die Bedingungen sollen bei der Messung des "Outputs" den alltäglichen Arbeitsbedingungen entsprechen. Dienstleistungen sind aber immaterieller Art, erzeugen keinen "Output" und können nicht auf Vorrat produziert werden, sondern müssen bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. So werden in einem Krankenhaus z. B. die Anzahl der verfügbaren Betten gezählt, die mit Patienten belegt werden können. Je nach Dienstleister oder auch internem Fachbereich wird die Kapazität unterschiedlich definiert. 2. Wie sieht eine erfolgreiche Kommunikationspolitik im Dienstleistungsmanagement aus? Ein erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen wird durch ein ausgeklügeltes Konzept, umfangreiche Kompetenzen und eine hervorragende Qualität bestimmt, es wird aber erst durch seine Kunden rentabel. Um Kunden von einem positiven Firmenimage zu überzeugen und diese für sich zu gewinnen und anschließend zu binden oder zurückzugewinnen, bedarf es spezieller Marketingstrategien. In diesem Rahmen ist die Kommunikationspolitik besonders hervorzuheben. Sie fasst alle Maßnahmen zusammen, die "ein Unternehmen ergreift, um Informationen zu vermitteln, die Wissen, Erwartungen und Verhalten einer Zielgruppe beeinflussen. Es stehen dazu verschiedene Instrumente zur Verfügung, deren Kombination [...] sich nach den Zielen und Möglichkeiten des Unternehmens richtet." 3. Was ist die Service Dominant Logic? Dienstleistungsmarketing war lange nur ein kleiner Teilbereich des allgemeinen Marketings. Gründe dafür waren, dass Dienstleistungen zum einen keine materiellen Güter sind und zum anderen meist nur als zusätzliche Leistung beim Kauf einer Ware angeboten wurden. Erst im Jahr 2004 kam mit der Service Dominant Logic - entwickelt von Vargo und Lusch - eine neue Denkweise ins Rollen. Dienstleistungen sollten beim Marketing mehr Beachtung erhalten und an Stelle des allgemeinen Marketings rücken.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Merkmale und Konzepte des Dienstleistungsmarket...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Einsendeaufgabe besteht aus drei Teilen.1. Wodurch wird die Auslastung einer Dienstleistungserstellung beeinflusst?Zunehmend müssen sich Dienstleister mit Kapazitätsentscheidungen bei der Dienstleistungserstellung auseinandersetzen, um dem Wachstum in einem umkämpften Markt gerecht zu werden und Kunden zu binden. Der Begriff Kapazität beschreibt dabei den maximalen Output eines Systems in einer bestimmten Periode und unter gegebenen Bedingungen. Bei der Ermittlung der Kapazität ist die zeitliche Dimension von großer Bedeutung und die Bedingungen sollen bei der Messung des "Outputs" den alltäglichen Arbeitsbedingungen entsprechen. Dienstleistungen sind aber immaterieller Art, erzeugen keinen "Output" und können nicht auf Vorrat produziert werden, sondern müssen bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. So werden ineinem Krankenhaus z. B. die Anzahl der verfügbaren Betten gezählt, die mit Patienten belegt werden können. Je nach Dienstleister oder auch internem Fachbereich wird die Kapazität unterschiedlich definiert.2. Wie sieht eine erfolgreiche Kommunikationspolitik im Dienstleistungsmanagement aus?Ein erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen wird durch ein ausgeklügeltes Konzept, umfangreiche Kompetenzen und eine hervorragende Qualität bestimmt, es wird aber erst durch seine Kunden rentabel. Um Kunden von einem positiven Firmenimage zu überzeugen und diese für sich zu gewinnen und anschließend zu binden oder zurückzugewinnen, bedarf es spezieller Marketingstrategien. In diesem Rahmen ist die Kommunikationspolitik besonders hervorzuheben. Sie fasst alle Maßnahmen zusammen, die "ein Unternehmen ergreift, um Informationen zu vermitteln, die Wissen, Erwartungen und Verhalten einer Zielgruppe beeinflussen. Es stehen dazu verschiedene Instrumente zur Verfügung, deren Kombination [...] sich nach den Zielen und Möglichkeiten des Unternehmens richtet."3. Was ist die Service Dominant Logic?Dienstleistungsmarketing war lange nur ein kleiner Teilbereich des allgemeinen Marketings. Gründe dafür waren, dass Dienstleistungen zum einen keine materiellen Güter sind und zum anderen meist nur als zusätzliche Leistung beim Kauf einer Ware angeboten wurden. Erst im Jahr 2004 kam mit der Service Dominant Logic - entwickelt von Vargo und Lusch - eine neue Denkweise ins Rollen. Dienstleistungen sollten beim Marketing mehr Beachtung erhalten und an Stelle des allgemeinen Marketings rücken.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Die Verbindung von Marketing und Umfassenden Qu...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verbindung von Marketing und Umfassenden Qualitätsmanagement - ein strategischer Modellansatz als Bestandteil der Implementierung eines ganzheitlichen Managementsystems in der Landkreis Mittweida Krankenhaus gemeinnützigen GmbH ab 34.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Krankenhausmarketing
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Folge von gesetzlichen Neuregelungen sehen sich die Krankenhäuser zunehmend mit den Bedingungen der freien Marktwirtschaft konfrontiert. Es kommt zu einer Verweildauerverkürzung bei wachsenden Patientenzahlen und somit zu einer erforderlichen Anpassung von Organisationsprozessen. Diese Veränderungen beeinflussen auch die Marketing-Strategie eines Krankenhauses, da es zunehmend wichtiger wird, die richtigen Zielgruppen anzusprechen und diese über ein entsprechend abgestimmtes Angebot an das Unternehmen Krankenhaus zu binden. Auch unter dem Aspekt eines drohenden Fachkräftemangels wird eine positive Darstellung des Unternehmens über das Internet immer wichtiger, damit potentielle Mitarbeiter auf das Krankenhaus aufmerksam gemacht und akquiriert werden können. Somit zählt das Internet mittlerweile zu einer der wichtigsten Plattformen um das Leistungsangebot, den Service und herausragende Erfolge des Unternehmens zu kommunizieren. In der Praxis scheint das Medium Internet von Krankenhäusern jedoch vorrangig zur Darstellung der medizinischen Fachabteilungen zu dienen, ohne dass hierbei eine bestimmte Zielgruppe angesprochen wird. Diese Studie analysiert 110 Internet-Auftritte bayerischer Krankenhäuser anhand des Kommunikationsmodells von Lasswell. Das Ergebnis zeigt große Unterschiede in Gestaltungsweise, Aktualität und Inhalt. Das Informationsangebot der Krankenhäuser im Internet scheint aber nicht nur deren Marketing-Verständnis widerzuspiegeln, sondern zeigt auch, dass diese Angebote als Indikator dafür gesehen werden können, welche Patienten von den jeweiligen Institutionen als bevorzugte Kundengruppen angesehen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Web 2.0 im Krankenhaus - Hype oder Muss?
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Krankenhäuser haben der Öffentlichkeit gegenüber eine zunehmende informationelle Bringschuld. Die Einrichtungen müssen ihre Leistungen kommunizieren, aufmerksam auf sich machen und sich damit inmitten einer breiten Konkurrenz positionieren. Sofern nicht wegen eines Notfalls behandelt, stellen Erkrankte mittlerweile mehr und mehr auf eigenen Antrieb Nachforschungen über die jeweilige Krankheit an. Patienten möchten informiert sein und an der Behandlungsentscheidung beteiligt werden. Diese Erkenntnis wird in Web 2.0 im Krankenhaus - Hype oder Muss? näher erläutert. Wir erleben ein Umdenken die Patienten wählen ihr Krankenhaus nach bestimmten Kriterien selbst aus. Wie sehen die Verantwortlichen in deutschen Kliniken diese Entwicklung? Welche Rolle spielen Internet und Social Media in der Kommunikation mit den Patienten von heute? Inwiefern werden Facebook, Twitter und Co. für das Krankenhaus-Marketing genutzt? Web 2.0 im Krankenhaus - Hype oder Muss? beantwortet all diese Fragen und gibt einen Ausblick in die Zukunft der Gesundheitskommunikation.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot